In diesem Lehrbuch werden dem Leser die theoretischen Grundlagen und Aufgaben der deutschen Raumordnung und Planungsebenen vermittelt. DAneben wird die Notwendigkeit des Zusammenwirkens von beteiligten Akteuren, insbesondere von gewahlten politischen Gremien und Planungsverwaltungen, deutlich gemacht. UM die Bedeutung der Plankarten in den Prozessen der Raumentwicklung zu unterstreichen, enthalt der Band eine Reihe von erlauterten Planausschnitten. ZUm einen illustrieren sie die Vielfalt der Darstellungs- und Regelungsmoglichkeiten, zum anderen bieten sie dem Leser die Moglichkeit sich erstmals mit diesem bedeutenden Instrument der Raumordnung zu beschaftigen. Der Schwerpunkt des Bandes liegt auf den Ebenen der Landes- und insbesondere der Regionalplanung. IM Mittelpunkt steht dabei nicht die Theorie, sondern die Praxis der Raumordnung: mit ihren klassischen und aktuellen Herausforderungen sowie ihren Gestaltungsmoglichkeiten, um das Funktionieren und die Zukunftsfahigkeit der Gesellschaft zu sichern.

Dieses Buch Das Mittelalter: Von den Anfängen bis zum Ende des Investiturstreites durch von Autor Harald Zimmermann kann nicht mehr gekauft werden. Bei susannebaum.buzz bieten wir jedoch die gescannte Version des Buches Das Mittelalter: Von den Anfängen bis zum Ende des Investiturstreites kostenlos an. Alle gescannten Dateien werden von unserem Partner zur Verfügung gestellt. Wenn Sie Interesse haben, PDF-Dateien des Buches Das Mittelalter: Von den Anfängen bis zum Ende des Investiturstreites zu erhalten, klicken Sie auf den Download-Button, um unseren Partnerserver zu besuchen. (Hinweis: Für einige Partnerserver ist eine Registrierung erforderlich, um auf diese Dateien zugreifen zu können.)

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link